Die Gründungsväter des VfG Finnentrop sahen in der Fertigstellung des Hallenbades Finnentrop und der Dreifachturnhalle im Schulzentrum den Weg, auf dem sie die praktische Vereinsarbeit realisieren konnten.
Mit der Gemeinde Finnentrop wurde ein verlässlicher Partner gefunden. So konnten  die sportlichen Angebote nun 40 Jahre lang aufrechterhalten und zum Teil erweitert werden.
Für weitere Sportangebote kooperiert der Verein mit dem Haus Habbecker Heide und den Pfarrheimen in Fretter und Serkenrode.